0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
844 AufrufeAd

Das ITI Curriculum Digital vermittelt das gesamte Portfolio der Digitalisierung in Zahnmedizin und Zahntechnik

(c) Dr. Kay Vietor, Langen

Das ITI Curriculum Digital vermittelt das notwendige Wissen für die Entwicklung und Implementierung eines zukunftsweisenden digitalen Workflows. Ein interdisziplinäres Team erfahrener Spezialisten aus der Zahnmedizin und Zahntechnik stellt das gesamte Portfolio der Digitalisierung und den effizienten Einsatz aktueller digitaler Diagnostik, Kommunikations-, Planungs- und Fertigungstechnologien vor und gibt Einblick in die Möglichkeiten modernster Peripheriegeräte sowie in das Thema Datenerfassung und Datenmanagement.

Integrierte digitale Lösungen

Im Rahmen von drei Präsenzmodulen und drei Online-Sessions informiert das ITI Curriculum Digital Zahnmedizinerinnen und Zahnmediziner, Zahntechnikerinnen und Zahntechniker über die Digitalisierung des Workflows. Ein effizienter, interdisziplinärer Workflow umfasst das gesamte chirurgische und prothetische Indikationsspektrum und dessen zahntechnische Lösungsmöglichkeiten. Die Schnittstellen zwischen moderner Zahntechnik und moderner Zahnmedizin werden vorgestellt: Von der digitalen Diagnostik, Scannern, CAD/CAM bis zu 3-D-Druck, es werden interdisziplinär die digitalen, modularen, integrierten Diagnostik-, Planungs- und Fertigungsmöglichkeiten erläutert. Das Curriculum bringt den Teilnehmern die Vorteile der Implementierung eines zukunftsweisenden digitalen Workflows und integrierter digitaler Lösungen nahe: validierte Arbeitsabläufe, ein Höchstmaß an Flexibilität, Dokumentation, gleichbleibende Qualität und vorhersagbare Behandlungsergebnisse. 
 
Der Fokus der drei Präsenzmodule des ITI Curriculum Digital liegt auf dem interdisziplinären Workflow. Die Sachverhalte  werden aus den verschiedenen Blickwinkeln der Fachgebiete betrachtet. Es werden praktische Inhalte und Hands-on Trainings ausgiebig behandelt, Inhalte, die virtuell vermittelt werden können, werden in Online Live-Sessions erarbeitet. Auch bei diesen Online Fortbildungen steht die Interaktion und der Austausch mit dem Referententeam im Vordergrund. Ziel ist den Teilnehmern ein Höchstmaß an Flexibilität und Vielseitigkeit für eine optimale Behandlung ihrer Patienten zu ermöglichen und den Praxen moderne digitale Arbeitsprozesse zu eröffnen.

ITI Curriculum Implantologie 
als Basis des Tätigkeitsschwerpunktes Implantologie 
Mit dem ITI Curriculum Implantologie bietet das ITI ein einzigartiges, länderübergreifendes postgraduales strukturiertes Curriculum, das sich vor allem an junge Zahnmedizinerinnen und Zahnmediziner richtet. Es bildet eine Basis für den Erwerb des „Tätigkeitsschwerpunktes Implantologie“.

ITI Curriculum Orale Regeneration 
Das ITI Curriculum Orale Regeneration vermittelt das notwendige Wissen und praktische Techniken zur Wiederherstellung und Regeneration oraler Hart- und Weichgewebe sowie die Indikationsspektren und die zugrundeliegenden operativen Verfahren von autologen Materialien und von Biomaterialien.

Weitere Informationen finden Sie unter www.iti-curriculum.org/curriculum-digital

Quelle: ITI Curriculum Digital Digitale Zahnmedizin

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
29.11.2022

Mit einem Paket komplett versorgt

„All-in-one“ von Bredent enthält Software, Hardware, Materialien und Schulungen
17.11.2022

Fallplanungssoftware für die Aligner-Behandlung

Zum Jahresende 2022 präsentiert Straumann das Release von ClearPilot 5.0
15.11.2022

Aligner Orthodontie von der Planung bis zum Ergebnis – und mehr

DGAO-Kongress ist zurück in Köln – anspruchsvolle Therapie auf wissenschaftlicher Basis
03.11.2022

3-D-Druck in der zahnärztlichen Praxis

Ein Erfahrungsbericht von Dr. Ingo Baresel zu den Materialien und Geräten von SprintRay
21.10.2022

Für mehr Flexibilität, Wirtschaftlichkeit und Effizienz

Digitalisierung in der Zahntechnik: Ivoclar bietet umfassende digitale Workflows für Zahntechniker und Zahnärzte
10.10.2022

„Man wird ein besserer Zahnarzt“

Interview mit Dr. Kristina Baumgarten zu modernen Visualisierungsmöglichkeiten mit dem iTero Element Plus Scanner
06.10.2022

Farbpalette der VarseoSmile 3-D-Druckmaterialien erweitert

VarseoSmile 3-D-Druckmaterialien von Bego nun auch in Bleach-Farben erhältlich
04.10.2022

Intelligentes Update für das intraorale Röntgen

Dürr Dental präsentiert neuen Speicherfolienscanner VistaScan Mini View 2.0