0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
1006 Aufrufe

Fälle digital einreichen – Angebot von Permadental für die Sommermonate

Permadental informiert: Der nach eigenen Angaben führende Anbieter für zahntechnische Lösungen räumt interessierten Zahnärztinnen/Zahnärzten und Kieferorthopädinnen/Kieferorthopäden in den Sommermonaten für online übermittelte TrioClear-Patientenfälle einen Rabatt von 25 Prozent ein.

„Mit unserer Sommeraktion vom 6. Juli bis zum 31. August 2022 wollen wir für alle Behandlerinnen und Behandler den Einstieg in das innovative Aligner-System TrioClear so attraktiv wie möglich gestalten. Digital, online und mit smartem Preisvorteil“, so Frank Rolf, Zahntechnikermeister und Aligner-Manager bei Permadental.

„Die Erfahrungen mit TrioClear zeigen, dass ein dreistufiges Aligner-System neben  leichten und mittleren Zahnfehlstellungen durchaus auch komplexe Probleme  beheben kann. TrioClear ist als zentrales Behandlungstool in immer mehr Praxen eines der weltweit am schnellsten wachsenden Aligner-Systeme. Es steht zudem ausschließlich Zahnärztinnen und Zahnärzten und Kieferorthopädinnen und Kieferorthopäden zur Verfügung“, so Rolf.

Praxen profitieren bereits von Preisvorteilen

Parallel zur Einführung des neuen Onlineportals konnten im 2. Quartal 2022 die vom Unternehmen erzielten Preisvorteile bereits an alle Anwenderpraxen in Deutschland weitergegeben werden, heißt es weiter. Damit zähle TrioClear zu den Aligner-Systemen mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Um Anwender und Patienten für die Vorteile des dreistufigen Schienen-Systems, für dendigitalen Workflow und das Onlineportal zu begeistern, gewähre man auf alle über das Portal übermittelten Patientenfälle „on Top“ einen Rabatt von 25 Prozent.

Angebot nur für bestimmte Pakete

Das Angebot gelte nur für die Pakete „Simple“, „Touch-up“ und „Touch-up Plus“, die Sommer-Aktion gelte nur im Angebotszeitraum und nur für über das Onlineportal eingestellte Patientenfälle. Für digital übermittelte IOS-Fälle entstehen laut Unternehmen keine Planungsgebühren.

Werden Abformungen oder Modelle eingeschickt, berechne man für das Scannen und den Therapieplan eine Gebühr, die bei Auftragserteilung wieder gutgeschrieben werde. Mehr Informationen auf der Internetseite des Unternehmens.

 

Quelle: Permadental Kieferorthopädie Praxisführung

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
25.11.2022

Gedanken zum „Ruderbooteffekt“

Eine Betrachtung und Diskussion biomechanischer Effekte bei der kieferorthopädischen Zahnbewegung im Oberkiefer
17.11.2022

Fallplanungssoftware für die Aligner-Behandlung

Zum Jahresende 2022 präsentiert Straumann das Release von ClearPilot 5.0
14.11.2022

Align führt Invisalign System Moderate ein

Neue Behandlungsoption zur Korrektur leichter bis mittelschwerer Zahnfehlstellungen
04.11.2022

Align Technology launcht das Invisalign Go Express System in der DACH-Region

Die Einführung des neuen Systems wird Zahnärzten einen erweiterten Anwendungsbereich bieten
27.10.2022

Arnold Biber Preis 2022 geht an sechsköpfige Arbeitsgruppe aus Homburg/Saar und Marburg

Überlegenheit einer frühen maxillären Erweiterung erstmals durch Modell und DVT Analyse bestätigt
21.10.2022

Parodontologie und Kieferorthopädie – ein synoptischer Therapieansatz

Interdisziplinäre Therapie bringt gute Ergebnisse für die Patieten – ein Fallbericht von Dr. Valentina Hraský
29.09.2022

„Die Planung ist der Schlüssel“ 

3. Esthetic Days in Baden-Baden – patientenorientierte Zahnmedizin im motivierten Team
29.09.2022

„Aligner Orthodontie – von der Planung bis zum Ergebnis“

7. Wissenschaftlicher DGAO-Kongress am 18. und 19. November live in Köln – Frühbucherrabatt bis 30. September