0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
2675 Aufrufe

Video-Interview mit dem 1. Vorsitzenden Prof. Dr. Falk Schwendicke beim Deutschen Zahnärztetag 2019

Auf dem Deutschen Zahnärztetag 2019 hat sich ein neuer Arbeitskreis in der DGZMK gegründet, der sich dem Thema künstliche Intelligenz in der Zahnmedizin widmen will. Zum ersten Vorsitzenden des Arbeitskreises „Artificial Intelligence in Dental Medicine“ (kurz AK AIDM) wurde Prof. Dr. Falk Schwendicke (Berlin) gewählt. Im Video fasst er zusammen, warum sich der Arbeitskreis gegründet hat, was die Ziele sind und wie die nächsten Schritte aussehen.

Eine Internetseite soll in wenigen Wochen auf der DGZMK-Plattform owidi verfügbar sein. Mehr über den Arbeitskreis gibt es zum Nachlesen im Beitrag „Künstliche Intelligenz: Entwicklungen und Einsatz in der Zahnmedizin begleiten“.

Mitglied werden


Die Mitgliedschaft im AK AIDM ist kostenlos, setzt jedoch die Mitgliedschaft in der DGZMK voraus.


DGZMK Mitglieder füllen die Beitrittserklärung für die Fachgruppierungen aus.


Wer noch kein DGZMK Mitglied ist, füllt zunächst die Beitrittserklärung für Zahnmediziner oder die Beitrittserklärung für Nichtakademiker aus.


Quelle: Quintessence News Deutscher Zahnärztetag Videos AI in Dentistry

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
14.11.2022

Vom gesunden Zahnarzt bis zu ethischen Herausforderungen

„Kritisch hinterfragt“ – Wissenschaftlicher Kongress des Deutschen Zahnärztetags diskutierte Themen von Datenschutz und Homöopathie bis Sportzahnmedizin und „Geneva Concept“
14.11.2022

„Die Stärkung der oralen Medizin innerhalb der Zahnmedizin wird einer meiner Schwerpunkte sein“

Prof. Dr. Dr. Jörg Wiltfang ist neuer Präsident der DGZMK – drei Schwerpunktthemen für die Präsidentschaft
11.11.2022

Zahnärztliche Abrechnung im Kreuzfeuer der Wirtschaftlichkeitsprüfung

Gute Vorbereitung ist alles – Kurzwebinar von DAISY, Premium Partner des Deutschen Zahnärztetags
11.11.2022

Patientenjourney bis zum digitalen Rechnungsmanagement gestalten

Digitale Lösungen für den Praxisalltag mit dem Patienten im Fokus – BFS health finance ist Premium Partner des Deutschen Zahnärztetags
10.11.2022

Kritischer Blick auf alte und neue Themen der Zahnmedizin

Kritisch hinterfragt – Wissenschaftlicher Kongress zum Deutschen Zahnärztetag 2022 am 11. und 12. November 2022 online
09.11.2022

Neue Objekt- und Stellenbörse bietet Reichweite und praktische Funktionen

Portal von dent.talents. by Henry Schein will Praxisabgeber mit dem dentalen Nachwuchs zusammenbringen
04.11.2022

Wie Digitalisierung mit dem EBZ gelingt

Das elektronische Beantragungs- und Genehmigungsverfahren ist am 1. Juli 2022 gestartet und kommt gut an – Softwarehersteller Dampsoft, Premium Partner des Deutschen Zahnärztetags, informiert
12.10.2022

Unstatistik des Monats: p-Werte und Placebo-Effekte – wie Globuli wirken

Von Signifikanz, Studiendesign und (Schein-)Evidenz: Forscher nehmen Studien zu Homöopathie unter die Lupe