0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing United Kingdom
Filter
Daniel Wismeijer / Daniel Buser / Urs C. Belser (Hrsg.)

Loading Protocols in Implant Dentistry

Partially Dentate Patients

Reihe: ITI Treatment Guide Series, Volume 02
1st Edition 2008
Buch
Hardcover, 184 Seiten, 420 Abbildungen
Sprache: Englisch
Kategorien: Implantologie, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Parodontologie, Prothetik

Artikelnr.: 6661
ISBN 978-3-938947-12-8
QP Deutschland

£68.00
1

Im Vereinigten Königreich sind Bücher mehrwertsteuerfrei, d.h. der Preis, der Ihnen berechnet wird, enthält keine Mehrwertsteuer und wird auch nicht davon abgezogen. Unsere Multimedia-Produkte enthalten jedoch die Mehrwertsteuer. Die Preise für die Produkte in diesem Shop verstehen sich ohne Porto und Verpackung - es wird eine Versandgebühr erhoben. Die Produktspezifikationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.


Dieser Titel ist auch als E-Book erhältlich. Bitte nutzen Sie zum Erwerb den Store auf Ihrem Endgerät, z.B. den Apple iBook-Store, den Google Play-Store oder den Kindle-Store.

Apple Book Amazon Kindle Google Play Lehmanns Media Thalia
The second volume of the ITI Treatment Guide is devoted to the restoration of partially dentate patients. Central to this volume of the ITI Treatment Guide are loading protocols available to the clinician and the patient and how they relate to various treatment indications, including both single and multiple missing teeth in the posterior and anterior regions of the mouth. Among potential topics for upcoming volumes are implant placement in extraction sockets, loading protocols in edentulous patients, implant therapy in the esthetic zone in extended edentulous spaces, and many more.

Contents
Chapter 1. Introduction
Chapter 2. Proceedings of the Third ITI Consensus Conference: Loading Protocols in Implant Dentistry
Chapter 3. General Principles for the Pre-Treatment Assessment of and Planning for Partially Dentate Patients Receiving Dental Implants
Chapter 4. Clinical Case Presentation Based on Different Loading Protocols
Chapter 5. Conclusions Regarding Loading Decisions for the Partially Dentate Maxilla or Mandible
Chapter 6. Literature/References
alt
Herausgeber

Prof. Dr. Daniel Wismeijer DMD

Niederlande, Ellecom

Prof. Wismeijer studierte von 1979 bis 1984 Zahnmedizin am College of Dental Science der Radboud-Universität Nijmegen, Niederlande. Nach seinem Abschluss arbeitete er in der Abteilung für orale Funktion und zahnärztliche Prothetik im Bereich Spezielle zahnmedizinische Versorgung und MKG-Prothetik. Im Jahr 1996 promovierte er über das Thema Deckprothesen auf Zahnimplantaten: Die Breda Implant Overdenture Study. Von 1985 bis 2006 arbeitete er am Amphia Teaching Hospital in Breda, Niederlande in der Abteilung für Oralchirurgie und MKG-Prothetik. Im Jahr 1985 eröffnete er eine allgemeinzahnärztliche Praxis, die seit 1990 eine Überweisungspraxis für orale Implantologie ist. Er ist ehemaliger Präsident der Niederländischen Vereinigung für Prothetik und der Niederländischen Vereinigung für Gnathologie. Prof. Wismeijer ist seit 1993 ITI-Fellow und war 8 Jahre lang Mitglied der niederländischen ITI Education Core Group. Von 2011 bis 2015 war er Mitglied des ITI-Forschungsausschusses. Im Jahr 2013 wurde er als "Member at Large" in den ITI-Vorstand und 2015 zum Vorsitzenden des ITI-Bildungsausschusses gewählt. Im Jahr 2006 übernahm  Prof. Wismeijer die Position des Professors und Vorsitzenden der Abteilung für orale Implantologie und prothetische Zahnheilkunde am ACTA Amsterdam, die er mit seiner Überweisungspraxis kombinierte. Die Forschungsbereiche in seiner Abteilung konzentrierten sich auf die Optimierung von CAD/CAM-Versorgung, digitale Zahnheilkunde, Therapieevaluierung und Arbeitsabläufe, Optimierung von Implantatoberflächen und Knochenersatzmaterialien, Periimplantitis, 3-D-Druck in der Zahnheilkunde und die Evaluierung verschiedener implantatbasierter Behandlungsmodalitäten. Als leitender Doktorvater hat er 25 Doktoranden erfolgreich betreut. Im Januar 2020 beendete er seine Tätigkeit bei ACTA.

alt
Herausgeber

Prof. em. Dr. med. dent. Daniel Buser DDS

Schweiz, Bern

Prof. Buser ist Ordinarius und Direktor der Klinik für Oralchirirgie und Stomatologie an den Zahnmedizinischen Kliniken der Universität Bern. Er verbrachte Sabbaticals an der Harvard University (1989-91), am Baylor Collegage of Dentistry in Dallas (1995), an der University of Melbourne (2007/08) und erneut an der Harvard University (2016). Er war Präsident mehrerer Fachgesellschaften, unter anderm der EAO (1996/97), der SGI (1999-2002), der SSOS (2002-07), und des ITI (2009-13), der weltweit grössten Fachgesellschaft in der Implantologie. Seine Forschungsgebiete sind im Bereich der Oberflächentechnologie von Zahnimplantologie, den Augmentationstechniken, den Biomaterialien für GBR und der Langzeitstabilität von Implantaten. Er ist mit seinem Team Autor und Ko-Autor von mehr als 350 Publikationen und Buchkapitel. Darunter sind mehrere Publikationen hoch zitiert. Er erhielt zahlreiche wissenschaftliche Auszeichnungen durch das ITI, die AO, die AAP und die AAOMS. In den letzten Jahren wurde er ausgezeichnet mit einer Honorarprofessur durch die University of Buenos Aires (2011), der Ehrenmitgliedschaft durch die SSOS (2012), den Brånemark Osseointegration Award durch die Osseointegration Foundation in the USA (2013), den Ehrensenator durch die University of Szeged in Ungarn (2014), den Schweitzer Research Award durch die Greater New York Academy of Prosthodontics (GNYAP) in New York (2015), die ITI Honorary Fellowship (2017), und den Escow Implant Dentistry Award durch die New York University (2018). Neben der Zahnmedizin engagiert er sich in Bern als VR Präsident auch bei der Kongress und Kursaal Bern AG (2016) und bei der SitemInsel AG (2019), und als Stiftungspräsident der Stiftung Jugendförderung Berner Handball (2010), welche vor kurzem in Gümligen für 17 Mio. CHF eine topmoderne Ballsporthalle gebaut hat.

 

alt
Herausgeber

Prof. Dr. med. dent. Urs C. Belser DMD

Schweiz, Bern

Prof. Urs Belser schloss sein Studium am Zahnmedizinischen Institut der Universität Zürich in der Schweiz ab. Er absolvierte eine postgraduale Spezialausbildung in rekonstruktiver Zahnmedizin (Fachzahnarzt) an der Universität Zürich und war dort von 1976 bis 1980 Assistenzprofessor und später Oberassistent in der Abteilung für festsitzende Prothetik und zahnärztliche Materialien (Prof. Dr. Peter Schärer, MS). Von 1980 bis 1982 war er zudem Gastassistenzprofessor in den Abteilungen für orale Biologie (Prof. Dr. A. G. Hannam) und klinische Zahnmedizin (Prof. Dr. W. A. Richter) an der zahnmedizinischen Fakultät der University of British Columbia in Kanada. Von 1983 bis 2012 war Prof. Belser Professor und Leiter der Abteilung für festsitzende Prothetik und Okklusion an der zahnmedizinischen Fakultät der Universität Genf. Von 1984 bis 1988 war er Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für rekonstruktive Zahnmedizin. Er erhielt 2002 den Scientific Research Award der Greater New York Academy of Prosthodontics, war von 2002 bis 2003 Präsident der European Association of Prosthodontics (EPA) und 2006 Gastprofessor an der Harvard University im Department of Restorative Dentistry and Biomaterials Sciences (Prof. Dr. H. P. Weber). Seit 2012 ist er Gastprofessor am Zentrum für Orale Chirurgie (Prof. Dr. D. Buser) und am Zentrum für Rekonstruktive Zahnmedizin (Prof. Dr. Urs Braegger) an der Fakultät für Zahnmedizin der Universität Bern. Im Jahr 2013 wurde er zum Honorary Fellow des International Team of Implantology (ITI) ernannt. Zwischen 2013 und 2017 war er Chefredakteur des Forum Implantologicum (ITI), und 2014 wurde er Ehrenmitglied auf Lebenszeit des American College of Prosthodontists (ACP) und erhielt den Lecturer of the Year Award. Im Jahr 2018 wurde ihm der Morton Amsterdam Interdisciplinary Teaching Award (zusammen mit Prof. Dr. D. Buser) verliehen. Die Forschungsschwerpunkte von Prof. Belser liegen in der Implantologie mit besonderem Augenmerk auf der Ästhetik und den neuesten Entwicklungen im Bereich der CAD/CAM-Technologie und der Hochleistungs-Dental-Keramik sowie in der adhäsiven rekonstruktiven Zahnmedizin.

Vorschau Beschreibung Dateiformat Download
Cover, TIFF (CMYK)

Unsere Empfehlungen

  
Daniel Buser / Urs C. Belser / Daniel Wismeijer (Hrsg.)

Implant Therapy in the Esthetic Zone

Single-Tooth Replacements

Reihe: ITI Treatment Guide Series, Volume 01
1st Edition 2006
Buch
Hardcover, 21 x 28 cm, 268 Seiten, 763 Abbildungen
Sprache: Englisch
Kategorien: Implantologie, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Parodontologie, Prothetik

Artikelnr.: 4661
ISBN 978-3-938947-10-4
QP Deutschland

Daniel Buser / Daniel Wismeijer / Urs C. Belser (Hrsg.)

Implant Placement in Post-Extraction Sites

Treatment Options

Reihe: ITI Treatment Guide Series, Volume 03
1st Edition 2008
Buch
Hardcover, 21 x 28 cm, 216 Seiten, 553 Abbildungen
Sprache: Englisch
Kategorien: Implantologie, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Parodontologie, Prothetik

Artikelnr.: 6671
ISBN 978-3-938947-14-2
QP Deutschland

Stephen Chen / Daniel Buser / Daniel Wismeijer (Hrsg.)

Sinus Floor Elevation Procedures

Reihe: ITI Treatment Guide Series, Volume 05
1st Edition 2011
Buch
Hardcover, 21 x 28 cm, 232 Seiten, 620 Abbildungen
Sprache: Englisch
Kategorien: Implantologie, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Parodontologie

Artikelnr.: 6691
ISBN 978-3-938947-18-0
QP Deutschland

Daniel Wismeijer / Stephen Chen / Daniel Buser (Hrsg.)

Extended Edentulous Spaces in the Esthetic Zone

Reihe: ITI Treatment Guide Series, Volume 06
1st Edition 2013
Buch
Hardcover, 21 x 28 cm, 276 Seiten, 810 Abbildungen
Sprache: Englisch
Kategorien: Implantologie, Prothetik

Artikelnr.: 7255
ISBN 978-3-86867-141-4
QP Deutschland

Stephen Chen / Daniel Buser / Daniel Wismeijer (Hrsg.)

Ridge Augmentation Procedures in Implant Patients

A Staged Approach

Reihe: ITI Treatment Guide Series, Volume 07
1st Edition 2014
Buch
Hardcover, 21 x 28 cm, 232 Seiten, 600 Abbildungen
Sprache: Englisch
Kategorie: Implantologie

Artikelnr.: 7348
ISBN 978-3-86867-217-6
QP Deutschland

Daniel Wismeijer / Daniel Buser / Stephen Chen (Hrsg.)

Biological and Hardware Complications in Implant Dentistry

Reihe: ITI Treatment Guide Series, Volume 08
1st Edition 2015
Buch
Hardcover, 21 x 28 cm, 232 Seiten, 515 Abbildungen
Sprache: Englisch
Kategorien: Implantologie, Parodontologie

Artikelnr.: 7390
ISBN 978-3-86867-240-4
QP Deutschland

Daniel Wismeijer / Stephen Chen / Daniel Buser (Hrsg.)

Implant Therapy in the Geriatric Patient

Reihe: ITI Treatment Guide Series, Volume 09
1st Edition 2016
Buch
Hardcover, 21 x 28 cm, 312 Seiten, 536 Abbildungen
Sprache: Englisch
Kategorie: Implantologie

Artikelnr.: 7451
ISBN 978-3-86867-311-1
QP Deutschland

Daniel Buser / Stephen Chen / Daniel Wismeijer (Hrsg.)
Vivanne Chappuis / William C. Martin

Implant Therapy in the Esthetic Zone

Current Treatment Modalities and Materials for Single-tooth Replacements

Reihe: ITI Treatment Guide Series, Volume 10
1st Edition 2017
Buch
Hardcover, 21 x 28 cm, 444 Seiten, 1340 Abbildungen
Sprache: Englisch
Kategorien: Ästhetische Zahnheilkunde, Implantologie

Artikelnr.: 7494
ISBN 978-3-86867-343-2
QP Deutschland

Daniel Wismeijer / Daniel Buser / Urs C. Belser (Hrsg.)

Loading Protocols in Implant Dentistry

Edentulous Patients

Reihe: ITI Treatment Guide Series, Volume 04
1st Edition 2010
Buch
Hardcover, 21 x 28 cm, 248 Seiten, 746 Abbildungen
Sprache: Englisch
Kategorie: Implantologie

Artikelnr.: 6681
ISBN 978-3-938947-16-6
QP Deutschland